Magazin / Meldungen 
abgedreht - Publikum 2009

„Dein Script, dein Film, dein Festival!“

Junge Filmemacher/innen bekommen beim Nachwuchs Filmfestival abgedreht! auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, ihre Werke auf großer Leinwand interessierten Kinobesuchern und einem kritischen Fachpublikum zu präsentieren

Vom 10. bis 12. Dezember 2014 findet wieder das Hamburger Nachwuchs Filmfestival abgedreht! statt. Zum 26. Mal werden die Filme von Hamburgs jungen Filmemacher/innen zwischen 7 und 27 Jahren gezeigt, diskutiert und prämiert. Neben den 8 Programmen an den drei Tagen sei in diesem Jahr zudem besonders auf das erweiterte Workshop-Angebot hingewiesen.

Im 26. Jahr des Hamburger Nachwuchs Filmfestivals abgedreht! kann sich das Publikum auf Studien zur Ästhetik des Materials Kaugummi, Dinosaurier mit Keksen, Betrachtungen über die Freiheit von Maschinen und Einblicke in ein Altenheim in Sarajevo freuen.

Das Sichtungsteam des Festivals hat aus den knapp 200 Einsendungen gewählt und Moderator Peter G. Dirmeier stellt die besten 62 Produktionen vom 10. bis 12. Dezember in 8 Programmblöcken im Metropolis Kino vor. Zur feierlichen Eröffnung am 10. Dezember um 19.00 Uhr werden Staatsrat Jan Pörksen von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration sowie Eva Hubert, Geschäftsführerin der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, erwartet.

Auch das Workshop-Angebot kann sich sehen lassen: Am 11. Dezember bietet die Filmwerkstatt Kiel im Kinofoyer eine Beratung für junge Filmemacher an. Um 14.30 Uhr findet dann für alle Interessierten im Kinosaal das Seminar „Filmsound – zwischen technischer Reparatur und kreativer Gestaltung“ statt, angeleitet durch den etablierten Medienpädagogen Joszi Sorokowski. Am 12.
Dezember präsentiert die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit abgedreht! im Kinofoyer ein Social#Lab, in dem es um Projektentwicklung im digitalen Bereich gehen wird.

Nach 3 spannenden Festivaltagen wählt eine fachkundige Jury schließlich unter allen Beiträgen die besten 5 aus, die bei der feierlichen Preisverleihung am 12. Dezember um 20.00 Uhr mit den abgedreht! Nachwuchs Filmpreisen ausgezeichnet werden. Einen weiteren Preis vergibt das Publikum. Einige Filmemacher erhalten sogar eine Nominierung für die Teilnahme am internationalen Nachwuchs Filmfestival up-and-coming in Hannover. „Filme gehören auf die Leinwand!

Weitere Informationen unter: www.abgedreht-hamburg.de

Adressen

Projekte