Magazin / Meldungen 
Fan im Stadion © Tamm

Foto Talk zum Bildband MILLERNTOR

Susanne Katzenberg und Olaf Tamm im Gespräch über ihren Bildband MILLERNTOR

Am 2. September 2013 lädt die GWA St. Pauli e.V. um 20 Uhr zum Foto Talk “Fußball und Lebensgefühl” ins Stadtteilzentrum Kölibri am Hein-Köllisch-Platz 12 ein. Im Rahmen des Fotoprojekts "St. Pauli selber sehen" wird der Bildband MILLERNTOR vorgestellt. Die Fotografin Susanne Katzenberg und ihr Kollege Olaf Tamm stellen ihr Langzeitprojekt vor und wollen mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Der Eintritt ist frei.

Der Fotograf Olaf Tamm lebte bis 1997 selbst 10 Jahre auf St.Pauli und spielte 15 Jahre beim FC ST. Pauli Fußball. Er sieht die Veränderungen am Millerntor Station exemplarisch für den ganzen Stadtteil:
"Der bestehende Mythos wird benutzt, um den Stadtteil immer mehr zur Freizeit- und Erlebniswelt zu machen. Das Schöne ist, dass es immer noch genug Nischen hier im Stadtteil gibt, in der der alte St. Pauli Geist überleben kann.“ (Olaf Tamm, Fotograf)

Die GWA St. Pauli ruft alle Menschen aus dem Viertel – und solche, denen St. Pauli mehr als nur eine Partyzone ist – auf, ihre Sicht auf den Stadtteil fotografisch darzustellen. Begleitend zur eigenen fotografischen Arbeit gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit kostenfreien Workshops und Foto Talks. Vom 3. bis 15. November 2013 werden die Fotos in den Schaufenstern der lokalen Geschäfte und Kneipen zu sehen sein und eine nachbarschaftliche Perspektive auf den berühmten Stadtteil sichtbar machen.

Einsendeschluss für die Fotoausstellung und den integrierten Fotowettbewerb ist der 4. Oktober 2013.
Alle fristgerecht eingereichten Arbeiten werden ausgestellt.

Weitere Infos zur Teilnahme und zum Rahmenprogramm unter: www.stpauli-selber-sehen.de

Kontakt: Gesa Becher und Hanna Christian (Medienzentrum / GWA St. Pauli e.V.)

Dokument
Aushang Foto Talk

Adressen