Magazin / Meldungen 
Screenshot der Ratgeber-Komödie

Auszeichnungen für Jugendfilm e.V.

Mehrere Arbeiten des Vereins wurden dieses Jahr für einen Preis und zwei Festivals nominiert

Große Freude beim Jugendfilm e.V.: Drei Filme aus unterschiedlichen Kategorien, die im Rahmen der Ferienpass-Workshops 2011-2012 entstanden sind, wurden ausgezeichnet. So erhielt zum Beispiel die Ratgeber-Komödie "Die ultimativen Tipps für den Umgang mit Mädchen" dieses Jahr gleich zwei Nominierungen. Zum Einen für den SPIXEL im Mai 2013, vergeben von der Deutschen Kindermedienstiftung, sowie für das Festival der 39. Eulenspiegeleien in Ahrensfelde.

"Oh wie toll!", jubelte Dana Ohlrogge, Mitwirkende dieses Films, als ihre Mutter ihr die positive Nachricht übermittelte. Dem zehnjährigen Mädchen ist die Freude ins Gesicht geschrieben. Der Film, der sich ihrer Aussage nach gleichermaßen an Jungen und Mädchen richtet, erfährt verdiente Resonanz. Dana möchte dem männlichen Publikum besonders einen Tipp im Umgang mit Mädchen ans Herz legen: "Die Hygiene der Jungs - denn Mädchen mögen keine Jungs, die schmutzige Nägel, Haare und Zähne haben."

Neben diesem erfolgreichen Projekt erfahren auch das Dokuspiel "Liebe - was ist das?" und das Drama "Hunger", im April 2013 Anerkennung von dem Festival FISH XIII im Stadthafen Rostocks.

Für weitere Infos, sowie alle Filme siehe www.jugendfilm-ev.de

Adressen