Akteure / Fachleute 

Alina Feustel

Referentin für Medienbildung und Schule beim HmbBfDI

Nach Ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau und einem anschließenden Auslandsaufenthalt in den USA, studierte Frau Feustel Digital Media und Volkswirtschaftslehre an der Leuphana Universität Lüneburg und der Hamburg Media School. Bereits während des Studiums sammelte sie erste Erfahrungen im Bereich des Online-Marketings in einer Mediaagentur. Diese Erfahrungen vertiefte sie im Anschluss an ihr Studium und konzentrierte sich vorwiegend auf den Bereich Social Media und Influencermarketing.

Beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit ist sie als Referentin für Medienbildung und Schule für die Vermittlung von Medien- und Datenschutzkompetenz an Schulen, Kindertagesstätten und sonstigen Bildungseinrichtungen zuständig.

Zielgruppen: Erwachsene, Kinder, Jugendliche

Adresse / Kontakt

Ludwig-Erhard-Str. 22 , 20459 Hamburg
Tel. +49 40 428 54-4040  
Email: Alina.Feustel[at]datenschutz.hamburg.de

Verbundene Institutionen