Akteure / Institutionen 
Logo Bücherhallen Hamburg © Bücherhallen Hamburg

Bücherhallen Hamburg

Die Bücherhallen Hamburg sind mit knapp 4,8 Millionen Besuchern die publikumsstärkste Kultureinrichtung Hamburgs. Mehr als 1,7 Millionen Medien in über 30 Sprachen befinden sich im Bestand: Dazu gehören nicht nur Bücher, sondern auch CDs, DVDs/Blu-rays, Zeitungen und Zeitschriften, Noten und natürlich Games. Jedes Jahr werden über 235.000 Medien neu eingekauft. Darüber hinaus hält die eBuecherhalle ein großes Angebot an digitalen Medien und Datenbanken bereit.

Neben dem umfangreichen Medienangebot bilden Veranstaltungen einen wichtigen Schwerpunkt: Innovative Formate wie Musik- oder Filmworkshops bieten Möglichkeiten zur spielerischen Interaktion, dazu kommen klassische Angebote wie Lesungen, Vorträge, Ausstellungen und Recherche-Schulungen. Auch darüber hinaus sind die Bücherhallen Hamburg stadtweit gut vernetzt und arbeiten mit zahlreichen Bildungs- und Kulturinstitutionen zusammen.

Arbeitsthemen: Film, Zeitung, Audio, Foto, Games, Computer

Zielgruppen: Erwachsene, Kinder, Familien, Jugendliche, Senioren

Adresse / Kontakt

Hühnerposten 1 , 20097 Hamburg
Tel. (+49)40 42 60 60
Email: service@buecherhallen.de

Verbundene Institutionen

Projekte

Meldungen