Akteure / Fachleute 
Mareike sitzt vor eine Tasse Kaffee

Mareike Thumel

Freie Medienpädagogin

B.A. in Kultur- und Medienpädagogik an der Hochschule Merseburg und M.A. Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der Universität Hamburg. Mareike Thumel ist seit 2010 Mitglied und seit 2014 im Vorstand beim Blickwechsel e.V. - Verein für Medien- und Kulturpädagogik.

Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den medienpädagogische Fortbildungen für ErzieherInnen und LehrerInnen, in der praktischen Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen und in der Durchführung von Medienprojekten mit SchülerInnen mit Behinderung.

Seit 2014 ist Mareike Thumel Jurymitglied bei dem Deutschen Multimediapreis "mb21", die Plattform für multimediale Projekte und Ideen von Kindern und Jugendlichen bis 25 Jahre. Seit dem Schuljahr 2015/2016 ist sie Projektleitung bei "PIF!- Projekttag für Internetfrischlinge" und dem Workshop "Sicher vernetzt!" Seit dem  Wintersemester 2015/2016 ist Mareike Thumel wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fakultät für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Schwerpunkte sind Unterrichten mit und Unterricht über digitale Medien insbesondere in Grundschulen sowie das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen in mediatisierten Lebenswelten.

Arbeitsthemen: Film, Internet, Mixmedia, Foto, Mobile Medien

Zielgruppen: Erwachsene, Kinder, Familien, Jugendliche, Studierende, Lehrende

Adresse / Kontakt

Hamburg

Email: mareike.thumel@blickwechsel.org

Verbundene Institutionen

Projekte

Meldungen