Akteure / Fachleute 
Portrait von Clemens Hoffmann-Kahre

Clemens Hoffmann-Kahre

Kultur- und Bildungsreferent im Stadtteil- und Kulturzentrum MOTTE und Leiter der Initiative OHRLOTSEN

Clemens Hoffmann-Kahre hat an der Universität Hamburg Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkten Spiel- und Theaterpädagogik sowie Kommunikationspsychologie studiert. Seit 1995 ist er im Stadtteil-und Kulturzentrum MOTTE beschäftigt und leitet den Bereich Kultur und Bildung. Schwerpunkte sind die Netzwerk- und Projektentwicklung sowie die Durchführung von Kultur- und Medienprojekten. In diesem Rahmen ist 2009 auch die Initiative OHRLOTSEN entstanden. Sie steht für die  Förderung von Zuhör-, Sprach- und Medienkompetenz durch kreative Arbeit mit auditiven Medien.

Seit 2003 ist er immer wieder als Lehrbeauftragter an der HAW Hamburg (Fakultät Wirtschaft und Soziales) tätig. Ein Schwerpunkt ist kreatives Arbeiten mit der Methode des Schwarzlichttheaters.

Seit 2011 ist er Vorstandsmitglied von Stadtkultur Hamburg und hat den Schwerpunkt Kulturelle Bildung.

Arbeitsthemen: Audio, Mixmedia

Adresse / Kontakt

Eulenstrasse 43 , 22765 Hamburg
Tel. 040 - 39 92 62 -41/-42 , FAX 040 - 39 92 62-11
Email: hoffmann-kahre@diemotte.de

Verbundene Institutionen

Projekte