Akteure / Fachleute 
Prof. Dr. Wolfgang Swoboda

Prof. Dr. Wolfgang Swoboda

Fakultät Design, Medien und Information, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)

Wolfgang Swoboda studierte Pädagogik, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Psychologie an der in Bochum und arbeitete dort anschließend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Sektion für Publizistik und im Lehrgebiet Erwachsenenbildung und Ausserschulische Jugendbildung. 1990 promovierte er an der Fakultät für Philosophie, Pädagogik und Publizistik der Ruhr-Universität Bochum mit einer Studie zur Freizeit,- Spiel- und Medienforschung. Von 1990 bis 1994 arbeitete Dr. Wolfgang Swoboda als Wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Lehrgebiet "Medienpädagogik" im Studiengang Diplom-Pädagogik an der Universität der Bundeswehr München; seit 1994 ist er Professor für die Lehrgebiete "Strukturen und Konzepte des Mediensystems", "Redaktionelle Praxis" und "Sozialwissenschaften" an der Fachhochschule Hamburg, Studiengang Mediendokumentation, seit 2003 Professor für "Medienwissenschaften und Journalistik" an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Seine Arbeitsschwerpunkte sind Medienwirtschaft und Kommunikationspolitik, Medienforschung, E-Learning. Wolfgang Swoboda war Gründer und Sprecher des E-Learning-Consortiums Hamburg (2002 - 2005), Prodekan des Fachbereichs "Bibliothek und Information" (2000 - 2005) und der Fakultät "Design, Medien und Information" (2005 - 2008) der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg.

Arbeitsthemen: Internet, Mixmedia

Zielgruppen: Studierende

Adresse / Kontakt

Finkenau 35 , 22081 Hamburg
Tel. (+49)40 - 42875 36-25/ -55, FAX (+49)40 - 42875 3609
Email: Wolfgang.Swoboda@haw-hamburg.de

Verbundene Institutionen

Meldungen